Fachlektorat Medizin

Fachtexte zeichnen sich durch ein hohes Maß an Fachterminologien, Abkürzungen und syntaktischen Besonderheiten aus. Sie sollen keinen Deutungsspielraum zulassen, da Missverständnisse fatale Folgen haben können. Eine objektive, präzise und sachbezogene Schreibweise ist Grundvoraussetzung für jeden Fachtext. Das Fachlektorat Medizin und auch das Lektorat von Texten aus anderen Wissenschaftsbereichen muss diese fachtextuellen Besonderheiten beachten.

Fachlektorat Medizin

Fachlektorat Medizin

Ein medizinisches Fachlektorat bietet Ihnen eine umfassende Textkorrektur und Textoptimierung Ihres medizinischen Fachtextes. Artikel für Fachzeitschriften, Sachbücher, Patientenbroschüren, Manuskripte für Fachtagungen oder sonstige medizinischen Fachtexte werden auf Herz und Nieren geprüft. Kaum eine andere Fachsprache bietet dabei so viele verschiedene Fachbereiche wie die Medizin (hier nur einige aufgelistet):

  • Allgemeinmedizin
  • Anästhesiologie
  • Augenheilkunde
  • Chirurgie
  • Dermatologie
  • Geriatrie
  • Gynäkologie
  • HNO
  • Innere Medizin (z. B. Kardiologie, Diabetologie, Nephrologie, Rheumatologie)
  • Neurologie
  • Nuklearmedizin
  • Orthopädie
  • Pädiatrie
  • Palliativmedizin
  • Pharmakologie
  • Psychiatrie
  • Radiologie
  • Rechtsmedizin
  • Sportmedizin
  • Urologie
  • Zahnmedizin

Auch Fachtexte aus Bereichen wie Naturheilverfahren, Qualitätsmanagement, Physiotherapie oder Veterinärmedizin nehme ich gerne entgegen.

Fachlektorat (andere Bereiche)

Mein Schwerpunkt liegt vor allem in den Bereichen Medizin, Gesundheitswesen und Geisteswissenschaften. Wünschen Sie ein Fachlektorat für einen wissenschaftlichen Bereich, der hier nicht aufgeführt ist, senden Sie mir eine unverbindliche Anfrage über das Kontaktformular. Geben Sie als Betreff das Stichwort "Fachlektorat" an.